info@gmail.com
For a free care consultation, call1 (855) 123 780 456

Fotostrecke: Office 2013 – Der neue Metro-Look in Bilder Office 2013 stellt Click-To-Run 2.0 Installationstechnologie für alle Editionen auf Basis von Microsoft App-V Version 5 vor. [23] Zuvor waren nur bestimmte Editionen von Office 2010 mit Click-To-Run 1.0 Installer-Technologie verfügbar, die auf App-V 4.x basiert, wo ein separates Q-Laufwerk erstellt wurde und installierte Dateien von Office vom Rest des Systems isoliert wurden, was dazu führte, dass viele Office-Add-Ins nicht kompatibel waren. [24] Mit der neueren Click-To-Run-Technologie installiert Office 2013 Dateien wie Windows Installer (MSI) im Verzeichnis „Programmdateien“. Einzelhandelsversionen von Office 2013 verwenden das Click-to-Run-Installationsprogramm. Volumelizenzierte Versionen verwenden die MsI-Technologie (Windows Installer). [25] Einige Editionen wie Professional Plus sind sowohl im Einzelhandel (C2R) als auch im Volumen (MSI) erhältlich. nachdem die Dateien heruntergeladen wurden, öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen erneut. Geben Sie dieses Mal Folgendes ein. Hinweis: Die Sprach-ID im obigen Code ist für die englische Version „en-us“. Sie müssen ändern, was zwischen diesen Anführungszeichen ist, wenn Sie Office in einer anderen Sprache herunterladen möchten. Wenn Sie nicht sicher sind, was das ist, verwenden Sie die URL für dieses Thema, um Ihre Sprach-ID anzuzeigen, z.

B. „support.office.com/“Dies ist Ihre Sprach-ID>/Artikel“. Ersetzen Sie in dem Text, den Sie gerade kopiert haben, „en-us“ in dieser Zeile, „Language ID=“your language ID“ />. Die nachstehende Dropdownliste enthält detaillierte Schritte zum Herunterladen und Installieren der 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Microsoft 365 Apps für Unternehmen oder Microsoft 365 Apps für Unternehmen. In allen Ansichten vereint Outlook 2013 Einblendmenüs für Termine, Kontakte und Aufgaben. E-Mails in Outlook 2013 sind jetzt tablettfreundlich und können bei Bedarf in einer optimierten Listenansicht mit größeren Bereichen angezeigt werden. Wenn Sie keinen Download-Manager installiert haben und trotzdem die von Ihnen ausgewählten Dateien herunterladen möchten, beachten Sie bitte: Eine spezielle Version von Office 2013, ursprünglich bekannt als Office 2013 Home & Student RT, wird mit allen Windows RT-Geräten ausgeliefert. Es bestand ursprünglich aus Word, Excel, PowerPoint und OneNote. In Windows RT 8.1 wurde die Suite in Office 2013 RT umbenannt, und Outlook wurde hinzugefügt. Die Edition ist zwar optisch nicht von normalen Versionen von Office 2013 zu unterscheiden, enthält jedoch spezielle Optimierungen für ARM-basierte Geräte, z.

B. Änderungen zur Reduzierung des Batterieverbrauchs (z. B. Einfrieren der Animation des blinkenden Cursors für die Textbearbeitung in Zeiten der Inaktivität), Aktivieren des Touch-Modus standardmäßig zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit auf Tablets und Verwendung des grafischen Teils des SoC eines Geräts für die Hardwarebeschleunigung. [58][59][60] Wählen Sie den Office-Ordner aus dem virtuellen Laufwerk aus, und doppelklicken Sie dann entweder auf Setup32.exe, um die 32-Bit-Version von Office zu installieren, oder Auf Setup64.exe, um die 64-Bit-Version zu installieren, um mit der Offlineinstallation zu beginnen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Version für Sie die richtige ist, finden Sie weitere Informationen unter Wählen Sie die 64-Bit- oder 32-Bit-Version von Office. Microsoft Office 2013 Professional ist eine umfangreiche Büro-Suite. Die Installationsdateien von Office 2013 finden Sie hier zum Download.

Die Office Web Apps-Suite wurde auch für Office 2013 aktualisiert, wodurch zusätzliche Bearbeitungsfeatures und Schnittstellenänderungen eingeführt wurden. [30] Es kann eine Weile dauern, bis das Herunterladen abgeschlossen ist, und es kann aussehen, als ob nichts passiert, während die Dateien heruntergeladen werden. Sie wissen, dass die Installation abgeschlossen ist, sobald das Dialogfeld von selbst geschlossen wird und ein neuer Ordner namens Office in dem zuvor erstellten ODT-Ordner angezeigt wird. Wenn Sie Microsoft Office 2013 Professional Plus verwenden, werden Sie feststellen, dass einige Änderungen vorgenommen wurden. Die berühmte Bandleiste wird nur bei Bedarf erweitert und für die Fingerbedienung auf Touchscreens optimiert. Zusätzlich zu Bildern können Sie Videos über HTML-Code in Microsoft Office 2013 Professional Plus einbetten.